Traunreut - eine verletzte Person nach Schmorbrand 12.09.2014

Zimmerbrand – so hieß das Einsatzstichwort für die Feuerwehr Traunreut und das Rote Kreuz am Freitagabend, den 12.09.2014. Gegen 20.20 Uhr bemerkten junge Anwohner eine starke Rauchentwicklung in einem Wohnblock am Sankt-Georgs-Platz und setzten einen Notruf ab. Nach ersten Erkenntnissen hatte es in der Küche einer Wohnung auf dem Herd einen Schmorbrand gegeben. Eine junge Frau musste auf Rauchgasvergiftung behandelt werden. Die Feuerwehr belüftet von der Drehleiter aus die Wohnung.

 Quelle Bericht: FDLnews.de

20141471

 

20141472

 

 

Zum Seitenanfang