Matzing - Autofahrer kracht stark alkoholisiert in Tankstelle

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, ist gegen 24 Uhr ein PKW von der B304 bei Matzing abgekommen und in das Gebäude einer Tankstelle gekracht. Laut Polizei dürfte der Fahrer rund 2 Promille Alkohol gehabt haben. Die Feuerwehren Matzing und Traunreut verschalten das Loch im Gebäude mit einer Holztafel.

20150091

Quelle und weitere Bilder: FDLnews.info

Zum Seitenanfang