Obing - Vollbrand einer kleinen Schreinerei

Am Sonntag, den 15.02.2015, gegen 03:15 Uhr kam es zu einem Brand in einer kleinen Schreinerei im Ortsbereich Obing. Ein Nachbar war zufällig wach gewesen und bemerkte Flammen in dem freistehenden Gebäude im ersten Stock und verständigte darauf hin sofort die Feuerwehr. Darauf hin wurden die umliegenden Feuerwehren alarmiert. Als die Feuerwehr eintraf stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Ein übergreifen auf das Wohnhaus konnte glücklicherweise verhindert werden. Das Gebäude brannte allerdings komplett nieder. Die Feuerwehr war mit über 100 Mann im Einsatz. Derzeit ist die Brandursache noch unklar, die Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Ermittlungen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 250.000€. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

20150121

Quelle und weitere Fotos: FDLnews.info

Zum Seitenanfang