Getränkelaster verlor 300 Kisten

Traunreut – Etwa 300 Getränkekisten verlor ein 31-jähriger Lkw-Fahrer auf der Werner-von-Siemens-Straße. Nach Polizeiangaben bog der junge Mann am Donnerstag um 10.30 Uhr von der Werner-von-Siemens-Straße in die Trostberger Straße ein. Dabei öffnete sich eine Ladeklappe – rund 300 leere Getränkekisten fielen auf die Straße. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatte der Fahrer vergessen, die Ladeklappe zu schließen, teilte die Polizei mit. Die Traunreuter Feuerwehr war für die Aufräumungsarbeiten an der Unfallstelle. fb

Quelle: Traunsteiner Tagblatt

Zum Seitenanfang