Matzing - Chemieeinsatz für Rettungsdienst auf Bauernhof

Am Sonntag wurden gegen 22.20 Uhr Rettungskräfte nach Nunhausen bei Matzing gerufen. Dort gelangen auf einem Landwirtschaftlichen Anwesen zwei alkalische Reinigungsmittel zusammen, die für die Reinigung von Edelstahl bzw. der Melkanlage verwendet werden. In Verbindung ergibt sich eine chemische Reaktion und es entsteht Chlorgas.

20151011

Die Feuerwehr ging mit Atemschutz und Chemieschutzanzügen in die Milchkammer und brachte die vermischten Flüssigkeiten in das Freie. Dort wurden sie mit Wasser verdünnt und unschädlich gemacht. Im Anschluss wurde das Gebäude noch belüftet. Vier Personen wurden vom Rettungsdienst betreut. Eine Person davon wurde leicht verletzt. Für den Einsatz war die B304 zwischen Matzing und Hörpolding komplett gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Matzing, Traunreut, Stein, Altenmarkt, Traunwalchen, Kammer, Truchtlaching, Grabenstätt und Traunstein, das BRK und der THW Fachberater.

Quelleund weitere Bilder: FDLnews.info

 

Zum Seitenanfang