Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Zu einem Zimmerbrand in die Adalbert – Stifter – Str. wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Traunreut am heutigen Samstagnachmittag gegen 17.00 Uhr alarmiert. Ein Bewohner in dem 16 Parteien Wohnblock sah Rauch aus der Nachbarwohnung kommen, worauf er richtigerweise sofort die Feuerwehr verständigte. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte wurde sofort die Drehleiter in Position gebracht, da es sich um eine Wohnung im dritten Geschoss handelte.Auch ging man sofort unter dem Einsatz von Atemschutzträgern in die Wohnung. Hier wurde dann schnell festgestellt das es sich um angebranntes Essen handelte. Somit konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Wohnung wurde nur noch durch die Feuerwehr entlüftet. Verletzt wurde auch niemand. Mit im Einsatz waren noch das BRK und die Polizei die den Vorfall aufgenommen haben.

20152051

20152052

Quelle und weitere Fotos: FDLnews.info

Zum Seitenanfang